Krämer KR-747 Truck NaviKrämer Automotive bietet seine Festeinbau-Navigationssysteme KR-737 und KR-747 auch in einer Truck-Variante an. Die mit der Navigationssoftware PTV Truck-Navigator 5.2 ausgerüsteten Systeme sind nicht nur für Trucker, sondern auch Wohnmobil- und Reisebusfahrer interessant.

Die Krämer-Navis zeichnen sich durch eine gelungene Kombination von Navigation, Entertainment und Freisprecheinrichtung zu einem attraktiven Preis aus. Die Truck-Navis werden für € 699.- (KR-737) bzw. € 749.- (KR-747) angeboten. Das Navteq-Kartenmaterial von Europa stammt aus dem ersten Quartal 2009. Die zusätzliche Anschlussmöglichkeit von bis zu 2 Rückfahrkameras ist für Lenker großer Fahrzeuge ein weiteres Bonbon.

Die Navigationssoftware PTV Truck-Navigator 5.2 bietet viele Möglichkeiten. Dazu gehören die Konfiguration von LKW-Profilen, Berücksichtigung von Gefahrgut oder eines Anhängers, Aktivierung eines Tempo-Warners, TMC-Meldungen und vieles mehr. Eine gute Übersicht bietet das Handbuch, das auf der Webseite von Krämer-Automotive zur Verfügung steht.

Einen Testbericht des Krämer KR-747 können Sie hier nachlesen: Test: Krämer KR-747

Krämer KR-737 und KR-747 als Truck-Navi was last modified: September 16th, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.