Land Rover Explore – Details zu dem Android Outdoor-Phone

von | 22. Februar 2018 | Android | Smartphones Tablets Wearables | GPS Navigation Apps, Outdoor GPS | News Informationen | 0 Kommentare

Land Rover und die Bullitt Group enthüllen Details des Land Rover Explore, einem Outdoor-Smartphone auf der Basis von Android. Das Land Rover Explore wird auf dem Mobile World Congress vom 26. Februar bis 1. März 2018 in Barcelona vorgestellt.

Adventure Pack mit Zusatzakku und GPS-Antenne

Das nach IP68 vor Staub, Schmutz und Wasser geschützte Land Rover Explore verfügt über einen leistungsstarken 4.000 mAh Akku, der Energie für zwei Tage typischen Gebrauchs oder für einen ganzen Tag voller Aktivitäten liefern soll (bei aktivierter GPS-Navigation- und Kartenfunktion). Durch das mitgelieferte Adventure Pack lässt sich die Laufzeit noch einmal steigern, da es über zusätzliche 3.600 mAh verfügt. Das Pack soll zudem durch eine separate Patch-Antenne die GPS-Genauigkeit verbessern.

Weitere Hardwarepakete bieten einen zusätzlichen Akku mit 4.370 mAh bzw. eine universelle Fahrradhalterung.

Der Startbildschirm zeigt einen Outdoor-Dashboard für den sofortigen Zugriff auf Wetterinformationen und Sensordaten des Geräts. Dieses Dashboard lässt sich so einrichten, dass für die jeweilige Outdoor-Aktivität wichtige Details auf einen Blick zu sehen sind. Das Explore Hub ist ein verwaltetes App-Portal mit Zugriff auf Outdoor relevanten Content. Zudem sind hier die Land Rover InControl Apps zu finden. Zusätzlich gibt es Funktionen wie eine SOS-Taschenlampe und einen Rot-Filter-Modus.

Zu Erwähnen ist noch der für eine gute Lesbarkeit bei Sonnenlicht optimierte 5-Zoll-Full-HD-Bildschirm. Der Touchscreen lässt sich auch mit nassen Fingern oder mit Handschuhen bedienen.

Besonders positiv sticht zudem die vorinstallierte ViewRanger GPS App hervor, die bei unserem Test bestens abgeschnitten hat.

Das Land Rover Explore wird zusammen mit dem Adventure Pack ab April über www.landroverexplore.com bzw. bei bei ausgewählten Händlern erhältlich sein. Die UVP beträgt €649,-.

Land Rover Explore - Outdoor-Smartphone

Land Rover Explore – Die wichtigsten Spezifikationen

  • Sehr leistungsfähiger Akku (4.000 mAh) plus zusätzliche Akku Packs
  • Spritzwasser-, Wasser- und Staubbeständigkeit, zertifiziert nach IP68
  • Sturzsicher bis 1,8 Meter mit ab Werk montiertem Bildschirmschutz
  • Erstklassige, detaillierte topographische Off-Road-Kartendarstellung von ViewRanger, mit Skyline Augmented-Reality-Feature
  • Inklusive Premium Off-Road Karten-Gutschein, entweder für landesweite oder regionale topographische Karten
  • Individuell anpassbares Outdoor-Dashboard für den Zugriff auf die wichtigsten Wetterinformationen, Sensordaten und On-Device-Tools je nach Aktivität: z.B. Wetter, Wind, Gezeiten, Kompass, SOS-Licht, etc.
  • Android „Nougat“, mit geplantem Upgrade auf „Oreo“.
  • 4 GB RAM und 64 GB ROM, erweiterbar über microSD™
  • Deca-Core 2.6 GHz 64 bit MTK Helio X27 Chipsatz mit Dual-SIM-Funktionalität
  • 16 MP Rückkamera, 8 MP Frontkamera, 4 x Digitalzoom
  • Helles 5-Zoll-FHD-Display, Corning Gorilla Glass 5 geschützt, optimiert für den Outdoor-Einsatz
  • Touchscreen kann mit Handschuhen oder mit nassen Fingern bedient werden.
  • Der Rot-Filter-Modus reduziert die Blendung durch den Bildschirm in der Nacht und bewahrt die natürliche Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen.
  • LTE Cat 6
  • Verwaltete Apps und Content-Kataloge, relevant für Outdoor-Aktivitäten.

Adventure Pack Spezifikationen

  • 3.600 mAh Zusatzakku
  • 25 x 25mm Keramik Patch-GPS-Antenne
  • TPU Schutzhülle
  • Karabinerhaken aus Edelstahl
  • Sturzgeprüft aus 1,8 Metern nach IP68

Bike Pack Spezifikationen

  • Fahrradhalterung und Case für Lenkervorbau und Lenker
  • Neigungswinkel zum Einstellen des Betrachtungswinkels oder zum Ändern der Geräteausrichtung

Akku Pack Spezifikationen

  • Ultimative Akkuleistung, zusätzliche 4.370 mAh Kapazität
  • Sturzgeprüft aus 1,8 Metern, IP68

(mit Material und Bildern der Bullitt Group)

Land Rover Explore – Details zu dem Android Outdoor-Phone was last modified: Februar 22nd, 2018 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück