MAPS.ME – eine als “Offline Karten und GPS Routenplaner” bezeichnete App, die in Google Play immerhin 4,5 Sterne bekommt – bei 899.595 Bewertungen!

Die echten Stärken von MAPS.ME sind Offline-Karten und eine Berechnung von Routen für Auto, Fußgänger etc. auch ohne Mobilfunkverbindung! MAPS.ME lässt sich sogar zum Navigieren auf Wanderwegen einsetzen (Abbildung rechts).

Die berechneten Strecken sind zwar nicht immer das absolute Optimum bezüglich ihrer Routenwahl, außerdem verschwinden die Strecken durch ein Antippen des Zurück-Buttons. Dafür ist ein Ziel aber auch schnell gewählt: POIs sind in den OSM-Karten auffällig dargestellt, dazu gibts eine umfangreiche POI-Suche und das Suchen nach Adressen.

Weitere Features sind z.B. das Importieren von “Lesezeichen” aus KMZ/KML-Dateien oder das Einblenden einer Traffic-Kartenlayer.

MAPS.ME - Navigation beim Wandern

In den Einstellungen gibt es zahlreiche Optionen, wie z.B. ein Deaktivieren der Sprachführung, von Angeboten oder dem Erfassen von anonymen Statistiken, dem Festlegen eines Speicherorts für Karten und diverse mehr.

Fazit: MAPS.ME hat sich insbesondere beim Orientieren in unbekannten Städten bewährt. Eine App die durchaus einen Versuch wert ist und auf jedem Outdoor-Smartphone eine ideale Ergänzung zu Google Maps ist.

Link: Google Play

MAPS.ME für Android was last modified: April 8th, 2018 by Joachim Bardua