Polar V650 GPS-Fahrradcomputer (Bild: Polar)

Polar V650 GPS-Fahrradcomputer (Bild: Polar)

V650 – Ein GPS-Fahrradcomputer von Polar! Der V650 Fahrradcomputer soll professionelle Athleten und leistungsorientierte Amateure ansprechen. Der neue GPS-Fahrradcomputer ist vollgepackt mit Features wie den Polar Smart Coaching Funktionen und läßt sich via Bluetooth Smart mit einem Herzfrequenz-, Trittfrequenz- und Geschwindigkeitssensor bzw. einem Leistungsmesser koppeln.

Die Technik – inklusive eines barometrischen Höhenmessers – ist in ein 120 g leichtes Gehüse verpackt. Die Bedienung erfolgt über ein farbiges 2,8-Zoll Touchscreendisplay, die Datenseiten lassen sich individuell konfigurieren. Ein auf der Frontseite angebrachtes weißes LED-Licht wird bei Dunkelheit automatisch aktiviert und verbessert die Sichtbarkeit des Radsportlers (wahlweise Dauerlicht oder Blinkmodus). Zur weiteren Ausstattung gehören Neigungsmesser, Temperaturanzeige, höhenkompensierte Kalorienberechnung, Anzeige der Kletterrate (Meter/Stunde), Navigationsfunktionen wie “Zurück zum Start”, vier Fahrrad-Profile und vier Sportprofile. Die Akkulaufzeit beträgt 10 Stunden im Traingsmodus.

Zum Planen und Analysieren von Trainings steht der Polar Flow Web-Services zur Verfügung. Die Polar Flow Mobile App (für iPhone 4S, iPhone 5, iPod touch der 5ten Generation oder neuer, iOS 6 oder neuer; Samsung Galaxy S4) wird 2014 zur Polar V650 kompatibel sein.

Der Polar V650 GPS-Trainingscomputer soll im April 2014 für €219,90 bzw. €269,90 (inklusive Herzfrequenzsensor) erhältlich sein. Bluetoth Smart Leistungsmesser werden ab Juni 2014 unterstützt, eine separate Halterung für Zeitfahr- und Triathlon-Fahrräder folgt noch 2014.

Alle derzeit bekannten Daten enthält unser Fahrrad-GPS-Vergleich

Polar V650 GPS-Fahrradcomputer was last modified: Februar 24th, 2014 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This