SiRF GSD4tIn dem lesenwerten Online-Artikel “A GPS Chip Made to Sip Power, Not Guzzle” der New York Times werden Details zu dem neuen SiRFstarIV Chip enthüllt.

Bei der Entwicklung des neuen SiRFstarIV Chips standen ein minimaler Energieverbrauch und eine exakte Positionsbestimmung im Vordergrund:

  • Vorhersage der Satellitenlaufbahnen für 2 bis 7 Tage in Verbindung mit einem verminderten Energieverbrauch
  • Interferenzen mit anderen Signalen (Bluetooth, WLAN etc.) kosten Energie. Der SiRFstar IV Chip hebt die Interferenzen durch ein Computer-Programm auf.
  • Genaue Positionsbestimmung in Städten, Häusern und sogar in Tunnels. Die neue SiRF “dead reckoning” Software bezieht Kompass- und Beschleunigungsmesserdaten sowie Radiosignale in die Berechnung mit ein. (dead reckoning: Koppelnavigation)

Quelle: gadgetwise

SiRFstarIV Chip – Weitere Details was last modified: August 14th, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück