Sony Mobile führt mit dem Xperia z4 im Juni 2015 ein wasserdichtes Android-Tablet mit einem 10,1-Zoll 2K Display ein (2.560 x 1.600 Pixel). Zu den vielen Highlights zählen das geringe Gewicht von nur 389 g und die mit 6,1 mm sehr flache Bauweise.

Das Xperia Z4 ist nach IP65/IP68 staub- und wasserdicht. Somit läßt sich Schmutz problemlos unter dem Wasserhahn abwaschen; der USB-Port ist verschlussfrei und muss nicht extra verschlossen werden. Das hochauflösende kapazitive Display besteht aus kratzfestem und bruchsicherem Glas und ist mit einer Anti-Fingerabdruck-Beschichtung versehen.

Das Android 5.0 Lollipop Tablet bietet Speicher satt: 3 GB RAM, bis zu 32 GB Flash und microSD-Karten bis 128 GB. Dazu kommt ein flotter 2 GHz Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Octa Core Prozessor. An Sensoren sind Bewegungs-/Licht-/Annäherungssensor und ein Kompass verbaut. Die Akkulaufzeit des Xperia z4 wird mit bis zu 17 Stunden angegeben, durch den Stamina-Modus läßt sich die Laufzeit noch einmal verbessern. Für Fotos und Videos lassen sich mit einer 8,1 MP Kamera sowie eine 5,1 MP Frontkamera aufnehmen.

Zur Positionsbestimmung steht ein kombinierter GPS/GLONASS-Empfänger mit aGPS (Qualcomm GPSOneXtra) zur Verfügung. Für Konnektivität sorgen Bluetooth 4.1, Highspeed-USB 2.0, WiFi und je nach Modell auch LTE.

Das Xperia Z4 Tablet ist in der LTE Variante mit 32 GB Speicher für 649.- Euro vorbestellbar:

Sony Xperia Z4 Tablet (Bild: Sony Mobile)

Sony Xperia Z4 Tablet (Bild: Sony Mobile)

Sony Xperia Z4 Tablet – wasserdicht und ultradünn was last modified: März 21st, 2015 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück