Tests, Infos, Tipps, Know-how - ausführlich, praxisorientiert, authentisch!

Garmin schlägt alle! Laufen am beliebtesten! CAMPZ Wearable-Umfrage!

Wearables rocken – beim Laufen, Wandern, Fahrradfahren, Bergsteigen, Skitourengehen …!

Dieser Trend zeigt sich schon am eigenen Verhalten: Auf so ziemlich jeder Tour war bislang ein Outdoor-Handgerät das Maß der Dinge. Mittlerweile ist die Kombination "Wearable und Smartphone" gesetzt – vom Fahrradfahren oder Kajaktouren mal abgesehen!

Wearable-Umfrage - Zwei Gewinner: Laufen bei den Sportarten, Garmin bei den Herstellern (Bild: ©Garmin)
Wearable-Umfrage – Zwei Gewinner: Laufen bei den Sportarten, Garmin bei den Herstellern (Bild: ©Garmin)

Die Umfrage Sportuhren und Fitness-Tracker im Outdoor-Sport: Nutzungstrends aus der Wearable-Umfrage von CAMPZ bestätigt meinen Umschwung im Nutzungsverhalten.

CAMPZ – ein Online-Shop für Outdoor-Artikel – hat im Rahmen einer Online-Umfrage 2.189 Personen in DACH nach ihrem Nutzungsverhalten befragt.

Die Ergebnisse der Wearable-Umfrage sind interessant! Wesentliche Erkenntnisse!

  • 62% der Befragten besitzen ein Wearable
  • Wearables sind am häufigsten in der Altergruppe 40 – 49 Jahre zu finden.
  • Männer besitzen eher ein Wearable als Frauen (68% vs. 59%).
CAMPZ Umfrage - Wearables nach Alter (©CAMPZ)
CAMPZ Umfrage – Wearables nach Alter (©CAMPZ)
CAMPZ Umfrage - Wearables nach Geschlecht (©CAMPZ)
CAMPZ Umfrage – Wearables nach Geschlecht (©CAMPZ)

(Bilder zum Vergrößern anklicken)

Welche Sportarten betreiben die Befragten?

(Besitzer*innen eines Wearables)

  • 36% Laufen
  • 29% Radsport
  • 27% Wandern
  • 4,4% Bergsteigen
  • 3,6% Klettern/Bouldern
  • 1% Kanu/Kajak

Welche Gerätetypen besitzen die Umfrageteilnehmer?

(wobei die Übergänge zwischen den Typen fließend sind)

  • 59% Sportuhr mit GPS
  • 28% Smartwatch
  • 11% Fitness-Tracker
  • 2% Sonstige

Welche Hersteller sind besonders beliebt?

Garmin dominiert mit 54% – bei allen Sportarten!

Dieses Ergebnis ist nicht verwunderlich, da Garmin ein riesiges Portfolio an Wearables zum Laufen, Wandern, Fahrradfahren etc. hat. Die Zielgruppe der CAMPZ-Umfrage dürfte bei dem Ergebnis eine deutliche Rolle gespielt haben. Denn: Die aktuellen Daten von IDC zu der Anzahl an versendeten Wearables zeigen ein anderes Bild. Apple dominiert, Garmin, Suunto & Polar tauchen nicht auf!

CAMPZ Umfrage - Wearables nach Marken (©CAMPZ)
CAMPZ Umfrage – Wearables nach Marken (©CAMPZ)
CAMPZ Umfrage - Marken nach Sportarten (©CAMPZ)
CAMPZ Umfrage – Marken nach Sportarten (©CAMPZ)

Wie werden Wearables bevorzugt genutzt?

Die drei wichtigsten Gründe ein Wearable zu verwenden lauten:

  • 94% Aufzeichnen von Aktivitäten
  • 72% Überwachen von Körperfunktionen, Gesundheits- und Aktivätsdaten
  • 54% Beobachten und Dokumentieren von Fortschritten und Trainingserfolgen

Beim Überwachen von Körperfunktionen und Aktivitätsdaten sind die fünf wichtigsten Parameter:

  1. Strecke
  2. Dauer
  3. GPS/Navigation
  4. Herzfrequenz
  5. Höhenmeter
CAMPZ Umfrage – Nutzung von Wearables (©CAMPZ)
CAMPZ Umfrage - Wichtige Überwachungsfunktionen (©CAMPZ)
CAMPZ Umfrage – Wichtige Überwachungsfunktionen (©CAMPZ)

Gibt es Gründe die gegen ein Wearable sprechen?

Auch hier liefert die Umfrage ein paar interessante Ergebnisse:

  • Anschaffungspreis
  • Datensicherheit und Datenweitergabe
  • Das Sammeln von Daten wird nicht als Mehrwert angesehen
  • Die Befragten sehen keinen Nutzen für ihre Outdoor-Aktivitäten
  • Wearables werden nicht als optisch attraktiv angesehen

Den Punkt "Datensicherheit und Datenweitergabe" kann ich nur unterstützen! Beim Durchlesen der Datenschutzbedingungen mancher Apps – ohne die sich viele Wearables nicht einsetzen lassen – kommt nicht selten ein äußerst ungutes Gefühl auf!

* #ad: Die Artikel können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über diese Links einkaufen erhalte ich eine Provision; somit unterstützen Sie die Weiterführung dieser Webseite. Für Sie entstehen keine Mehrkosten. Ich bekomme keine Infos über den Käufer.

Schreibe einen Kommentar

1 Gedanke zu „Garmin schlägt alle! Laufen am beliebtesten! CAMPZ Wearable-Umfrage!“

  1. Ich glaube nicht, dass die Kunden von CAMPZ auch nur ansatzweise repräsentativ für Läufer und Radsportler ist. Auch nutzen Radsportler in der Regel keine Wearables.

    Antworten