Welche Garmin Outdoor-GPS-Geräte gibt es 2018? Vergleich – Tests – Infos

Alle Garmin Outdoor-GPS-Geräte im Vergleich – GPS-Handgeräte, inReach Notfallsender und Wearables! Alle aktuellen 2018er Modelle in einer Übersicht, mit Informationen zu allen wichtigen Ausstattungsmerkmalen und relevanten Funktionen.

Dazu gibt es Links zu unseren ausführlichen Testberichten, zu Handbüchern, Software-Downloads und vielen anderen Informationen.

  • Garmin eTrex 10 / 20x / 30x
  • Garmin eTrex Touch 25 / 35
  • Garmin fenix 5X
  • Garmin fenix 5X Plus, fenix 5 Plus, fenix 5S Plus
  • Garmin Foretrex 401 / 601
  • Garmin GPS 73
  • Garmin GPSMAP 64 / 64s / 64st / 64sc / 78 / 78s
  • Garmin GPSMAP 66s / 66st
  • Garmin inReach Explorer+ / SE+, inReach Mini
  • Garmin Instinct
  • Garmin Montana 610 / 680 / 680t
  • Garmin Oregon 700 / 750t
  • Garmin tactix Charlie

Neu 2018 – Garmin Outdoor-GPS-Geräte – Erweiterungen und Neuheiten

  • Die Auswahl wurde für Tablets optimiert (für die Detailansicht entsprechend weniger Geräte auswählen)
  • Garmin tactix Charlie hinzugefügt
  • Garmin fenix 5X Plus, Garmin fenix 5 Plus, Garmin fenix 5S Plus ergänzt
  • Garmin GPSMAP 66s/66st hinzugefügt
  • Garmin inReach Mini ergänzt
  • Garmin Instinct ergänzt

Durch die Auswahl von bis zu sieben Garmin Outdoor-GPS-Geräten lassen sich empfohlene Einsatzbereiche, Funktionen und technische Daten vergleichen.




Wählen Sie bis zu 7 (sieben) GPS-Geräte zum Vergleichen aller Merkmale aus.

Auswahl
Bild
Hersteller
Modell
Test
Preis
Garmin eTrex 10
Garmin
eTrex 10
Garmin eTrex 20x
Garmin
eTrex 20x
 
Garmin eTrex 30x
Garmin
eTrex 30x
Garmin eTrex Touch 25
Garmin
eTrex Touch 25
Garmin eTrex Touch 35
Garmin
eTrex Touch 35
Garmin fenix 5 Plus (Saphir)
Garmin
fenix 5 Plus (Saphir)
 
Garmin fenix 5S Plus (Saphir)
Garmin
fenix 5S Plus (Saphir)
 
Garmin fenix 5X (Saphir)
Garmin
fenix 5X (Saphir)
Garmin fenix 5X Plus (Saphir)
Garmin
fenix 5X Plus (Saphir)
 
Garmin Foretrex 401
Garmin
Foretrex 401
Garmin Foretrex 601
Garmin
Foretrex 601
Garmin GPS 73
Garmin
GPS 73
 
Garmin GPSmap 64
Garmin
GPSmap 64
 
Garmin GPSmap 64s
Garmin
GPSmap 64s
Garmin GPSmap 64sc
Garmin
GPSmap 64sc
 
 
Garmin GPSmap 64st
Garmin
GPSmap 64st
Garmin GPSMAP 66s
Garmin
GPSMAP 66s
Garmin GPSMAP 66st
Garmin
GPSMAP 66st
Garmin GPSmap 78
Garmin
GPSmap 78
Garmin GPSmap 78s
Garmin
GPSmap 78s
Garmin inReach Explorer+
Garmin
inReach Explorer+
Garmin inReach Mini
Garmin
inReach Mini
Garmin inReach SE+
Garmin
inReach SE+
 
Garmin Instinct
Garmin
Instinct
Garmin Montana 610
Garmin
Montana 610
 
Garmin Montana 680
Garmin
Montana 680
 
Garmin Montana 680t
Garmin
Montana 680t
Garmin Oregon 700
Garmin
Oregon 700
Garmin Oregon 750t
Garmin
Oregon 750t
Garmin tactix Charlie
Garmin
tactix Charlie
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 Kommentare

  1. Guter Vergleich der Geräte. Sowas habe ich gesucht.
    Mir ist gerade mein Oregon 600 kaputt gegangen. Jetzt steh ich vor der Frage was ich mir als nächstes kaufe. Da ich das Gerät zum Mountainbike und Bergsteigen benötige und meine Touren alle vorher über Basecamp plane und diese dann als Track abfahre, sind die meisten Funktionen für mich nicht relevant. Active Routing, Geocachen und denn ganzen Rest brauche ich nicht. Also daher würden für mich nur Etrex touch 35, Oregon 700 oder GPSMAP 64s in Frage kommen. Wenn ich mir allerdings das Erscheinungsdatum anschaue, fragt man sich, wann da etwas neues rauskommt, da alle Geräte veraltet sind. Ganz zu schweigen davon, dass Garmin grundsätzlich veraltete Technik zu überhöhten Preisen anbietet und dann noch den Beta-Test durch die User durchführen lässt. Leider wüsste ich keine Alternative zu Garmin. Handy-Navi scheidet aus, da Akkulaufzeit schlecht, nicht Allwettertauglich und das Display spiegelt. Wie seht Ihr das?

    Reply
    • Hallo,
      leider habe ich auch keine Infos was als nächstes für ein Gerät herauskommt … falls Du mit dem Oregon 600 zufrieden warst warum dann nicht den Oregon 700? Ich bin in den Bergen eigentlich nur noch mit der Kombination fenix 5x und Smartphone unterwegs, reicht eigentlich vollkommen aus.
      VG

      Reply
  2. Der einzige Vergleich im Internet, der Sinn machte. Danke

    Reply
  3. Der einzige Vergleich im Internet, der Sinn machte. Danke

    Reply
  4. Vielen Dank für den guten Artikel, für deine Mühe! Hat mir viel weiter geholfen! Allerdings verstehe ich den Unterschied zwischen “Light Hiking” und “Wanderung” nicht! Was ist hier “Light Hiking” hier konkret gemeint? Wanderung ist bei allen Geräten tauglich, bei Light Hiking jedoch nicht, bin daher ein wenig verwirrt 🙂 Danke!

    Reply
    • Light Hiking … für Leute für die jedes Gramm zählt und ihre Ausrüstung minimieren!
      VG

      Reply
  5. Ich glaub es nicht:
    Ist nach wie vor diese vorsintflutliche USB-Buchse verbaut, die ich bei keinem meiner anderen Geräte finde?
    Kein USB C? Kein Mikro-USB? 2.0 oder 3.0? Braucht das Karten-Upload immer noch eine Ewigkeit?
    Ist der Bildschirmaufbau der Karten noch genauso langsam wie bisher? Gleicher oder verbesserter Grafik-Prozessor?
    Ich frage mich wirklich, was da genau in den vergangenen Jahren weiter-entwickelt wurde, ausser Farbgebung und Lokalisation der Antenne.

    Reply
  6. Hallo,

    das 750 hat bestimmt nicht mehr internen Speicher als das Oregon 750t.

    Bitte korrigieren.

    Danke

    CachePac

    http://Www.CacheLand.wordpress.com

    Reply
  7. Hallo Joachim!

    Danke für deine wirklich informative und hilfreiche seite und die viele zeit die du dafür investierst.
    Ich stehe vor der überlegung für eine pilgerreise auf den athos mir ein navi zu kaufen (entweder GPSMap 64s oder Oregon 600).

    Nun bin ich mir nicht klar, was der Hinweis beim einsatzbereich bedeutet: das 64s ist für alpinismus geeignet; das oregon 600 nur bedingt!
    was heißt das bitte in der praxis und zu welchem gerät würdest du in meinem fall raten. (ich würde das navi später hauptsächlich für andere Bergwanderungen wieder einsetzen)

    Zusatzbitte: kennst du gute maps für den berg athos?
    eine webseite habe ich bisher gefunden (members.aon.at/~hhausman/athos_map.htm#str06)

    Danke für deine Hilfe
    und LG!

    Reply
    • Hallo Wanderer,
      kauf Dir den Oregon, ist der bessere, modernere Allrounder. Der 64er hat Vorteile bei der Bedienung mit Handschuhen und bei sehr schlechten Empfangsbedingungen. Zu den Karten: Dürfte schwierig sein, für Griechenland gute detaillierte Karten zu bekommen, probier die von der genannten Webseite aus, ansonsten kannst Du hier suchen: wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OSM_Map_On_Garmin/D…
      Grüße

      Reply