Becker Active 50Auf der IFA 2011 (2. – 7. September) wird Becker zwei großformatige Autonavis vorstellen. Die beiden Neuentwicklungen – Becker Active 50 und Becker Ready 50 – verfügen über 5-Zoll Displays, eine neue Benutzeroberfläche sowie die Assistenzfunktion Becker Situationscan und zum Empfangen von Verkehrsnachrichten über HQ TMC von Avanteq.

Die Neuerungen im Detail:

  • Bedienoberfläche: Die Software des Becker Ready 50 sowie des Becker Active 50 besticht durch eine Oberfläche im „Aero“ Look. Der verstärkte Einsatz von Transparenzen stützt die optische Wirkung der speziell animierten Bildschirmübergänge. Mit dem Becker BullsEye im Zentrum der Menüansicht bleiben Blick und direkter Kartenzugriff für den Nutzer stets gewährleistet. Eine übersichtliche Anordnung der Bedienelemente ermöglicht eine deutlich vergrößerte, nutzbare Kartenfläche. Die verbesserte Kartenansicht inkl. Anzeige von markanten 3D Sehenswürdigkeiten gewährleistet über ein spezielles Icon den direkten Zugriff auf die Funktion Becker SituationScan.
  • Becker SituationScan: Ein Paket intelligenter Echtzeit-Assistenzfunktionen, ist das neue Feature Becker SituationScan. Der Nutzer wird hierbei während der Fahrt abhängig von Routenfortschritt und tatsächlicher Fahrsituation mit hilfreichen Informationen und Tipps unterstützt. Becker SituationScan analysiert im Hintergrund ständig die aktuelle Fahrsituation und schlägt im Fall von Abweichungen vom erwarteten Verhalten mögliche Handlungsalternativen vor. Das Becker SituationScan Bedienelement leuchtet im Fall von vorliegenden Handlungsalternativen rot auf. Danach kann auf die Assistenten bequem und direkt über die Kartenansicht zugegriffen werden. Die Reaktion des Systems erfolgt in Echtzeit, unmittelbar und ohne Verzögerung. Das System ist dadurch kein Ersatz, sondern eine ideale Ergänzung zu den von Becker u.a. verwendeten, konventionellen Verkehrsfunkdiensten wie TMC.
  • HQ TMC®: Auch im Bereich der Verkehrsfunkdienste gibt es eine Neuerung. Für bestmögliche TMC-Stauumfahrung setzt Becker auf das in enger Zusammenarbeit mit dem deutschen Telematikunternehmen Avanteq realisierte HQ TMC® Empfangskonzept. Ein empfangsstarker Tuner verbunden mit einer hochflexiblen Antennenlösung und der von Avanteq entwickelten SUPERTUNE® Technologie garantieren maximale Aktualität und Abdeckung der TMC-Verkehrsfunkinformationen und damit stressfreies Fahren am Stau vorbei. Sowohl das Becker Active 50 als auch das günstigere Becker Ready 50 sind mit diesem System ausgestattet.

Becker Active 50

  • 44 Länder vorinstalliert
  • Text-to-Speech
  • Becker SituationScan
  • Becker EasyClick Aktivhalter
  • Becker OneShot Sprachsteuerung
  • Interner 4 GB Flash-Speicher
  • Micro-USB-Buchse
  • Bluetooth® Freisprecheinrichtung Farbe: schwarz / silber-metallic

Becker Ready 50

  • 44 Länder vorinstalliert
  • Interner 4 GB Flash-Speicher
  • Becker SituationScan
  • Micro-USB-Buchse
  • Text-to-Speech

(mit Material von Becker)

Großformatige Navis von Becker: Becker Active 50 und Becker Ready 50 was last modified: Juli 11th, 2011 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This