Die neue Falk Outdoorkarte 2018

von | 28. März 2018 | Outdoor GPS | News Informationen | 2 Kommentare

Nach der Übernahme durch die Baros GmbH geht es mit Falk Outdoor weiter! In diesem Rahmen steht jetzt für alle Falk Tiger Navigationssysteme ein Kartenupdate und ein Software-Patch bereit!

Die neue Outdoorkarte bringt laut Falk aktuelles OpenStreetMap Kartenmaterial mit verbesserten Orten und Ortsteilen sowie Hausnummern auf den Falk Tiger Geo, Pro und Blu. Dies soll für ein noch genaueres Routing sorgen.

Dazu kommt ein Software-Patch vom April 2018 mit folgenden Änderungen:

  • Neue Kartenkonfiguration für die neuen Karten, u.a. Polygone mit Muster, Wohn- und Industriegebieten, Darstellung von Gebäuden sind jetzt viel detaillierter
  • Neues Feature: Kartenlegende
  • Ozeane getrennt von Länderkarten zur besseren Orientierung
  • Gegenüber altem Tiger: viele neue POI Schichten
  • Bug Fixes (viele Kleinigkeiten)

Die Installation erfolgt über den Falk Activity Manager. Dazu wird in dem Falk Activity Manager unter “Kostenlose Karten” die entsprechende Outdoorkarte ausgewählt, z.B. die “Outdoor Karte Deutschland“; die neue Software steht unter “Software” zur Verfügung (Abbildungen unten).

Bei der Installation werden im Kartenverzeichnis “MapRegions” die Dateien der Basiskarte Plus überschrieben. Vor der Installation haben die vier Dateien als Änderungsdatum 10/2015, nach der Installation lautet das Datum 05/2017.
Relevante Dateien im Kartenverzeichnis:

  • DEU_OSM_R.UCV
  • DEU_OSM_S.UCV
  • DEU_OSM_X.UCV
  • DEU_XP.UCV

Falk Activity Manager – Installation der neuen Karte

Falk Tiger - neue Outdoorkarte 2018

Falk Activity Manager – Installierte Karten

Falk Activity Manager - Installierte Karten

Falk Activity Manager – Software-Patch April 2018

Falk Activity Manager:  Software-Patch April 2018

Welche Unterschiede lassen sich gegenüber der alten Basiskarte Plus feststellen?

Wir haben die Karte – analog zu unserem Tiger Blu Test – an drei beliebten Gipfeln bzw. Ausflugszielen geprüft (siehe Abbildungen unten).

Die Karte zeigt nach dem Einspielen des Software-Patchs vom April 2018 einige Änderungen, z.B. haben jetzt Wald- oder Wiesenflächen passende Signaturen, zum Anzeigen der Wege muss eine Stufe weiter in die Karte gezoomt werden, außerdem werden nicht alle Gipfelbezeichnungen angezeigt.

Falk Premium Karte Deutschland

Falk Premium Deutschland, Herzogstand

Beispiel 1: Herzogstand

Falk Premium Deutschland,  Hirschhörnlkopf

Beispiel 2: Hirschhörnlkopf

Falk Premium Karte, Zwiesel

Beispiel 3: Zwiesel

Falk Basiskarte Plus Deutschland (alt)

Falk Basiskarte Plus 1

Beispiel 1: Herzogstand

Falk Basiskarte Plus 2

Beispiel 2: Hirschhörnlkopf

Falk Basiskarte Plus 3

Beispiel 3: Zwiesel

Falk Outdoorkarte Deutschland (neu April 2018)

Falk Outdoorkarte: Herzogstand

Beispiel 1: Herzogstand

Falk Outdoorkarte: Hirschhörnlkopf

Beispiel 2: Hirschhörnlkopf

Falk Outdoorkarte: Zwiesel

Beispiel 3: Zwiesel

Die neue Falk Outdoorkarte 2018 was last modified: April 13th, 2018 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück