Garmin vivoactive 4 und vivoactive 4S – zwei Modellbezeichnungen – funktional eine Smartwatch! Die beiden neuen 2019er vivoactive Modelle unterscheiden sich quasi nur bei den Abmessungen, den Displaygrößen, den Akkus bzw. den Laufzeiten und den Farben.

Die Unterschiede lauten im Detail:

  • Abmessungen: 40 x 40 x 12.7 mm vs. 45.1 x 45.1 x 12.8 mm
  • Handgelenkumfang: 110 bis 175 mm vs. 135 bis 200 mm
  • Gewicht: 40 g vs. 50,5 g
  • Akkulaufzeiten (Smartwatch / GPS + Musik): 7 Tage / 5 Std. vs. 8 Tage / 6 Std.
  • Farben: Schwarz, Grau, Weiß, Rosa vs. Schwarz, Dunkelgrau

Lediglich die graue vivoactive 4S fällt preislich etwas aus dem Rahmen. Während alle Varianten zu einem UVP von 299.- € zu haben sind, beträgt ihr UVP 279.-.

Schon der Vorgänger hat es uns angetan – die vivoactive 3 Music schneidet bei unserem Test als exzellente universelle Alltags-, Fitness- und Sportuhr ab! Unter Berücksichtigung der neuen Features dürfte dies bei der vivoactive 4 bzw. 4S nicht anders sein!

Anzumerken ist noch, dass Garmin mit der Venu zudem eine weitere Smartwatch herausgebracht hat, die funktional der vivoactive 4 entspricht – allerdings mit AMOLED-Display und einer kürzeren Akkulaufzeit.

Garmin vivoactive 4 in schwarz (©Garmin)

Garmin vivoactive 4 in schwarz (©Garmin)

Garmin vivoactive 4 – Funktionen

Die vierte vivoactive Generation kommt gegenüber den Vorgängern vivoactive 3 bzw. vivoactive 3 Music mit Sony GPS-Chip (analog zu anderen aktuellen Garmin Sportuhren), Garmin Elevate Herzfrequenzsensor in Version 3, integriertem Musikspeicher (vorher nur bei der 3 Music), PulseOx Sensor für ein 24/7 Blutsauerstoff-Tracking, einer weiteren Taste und diversen neuen Fitness-Funktionen.

Ansonsten lassen sich mit der vivoactive 4 bzw. 4S auch weiterhin zahlreiche Sportarten aufzeichnen, Trainingspläne abarbeiten, Fitnesswerte inkl. Schlafphasen tracken, kontaktlos bezahlen, Smartphone-Benachrichtigungen einsehen … und und und … eine Übersicht gibts auf der Garmin Produktseite.

TIPP – Wer auf die Neuerungen verzichten kann sollte sich die deutlich günstigere vivoactive 3 Music näher anschauen!

Legacy Hero Serie – Sondereditionen

Außerdem – Garmin bringt auf mit der Legacy Hero Serie zwei von Captain Marvel und Captain America – The First Avenger – inspirierte GPS-Smartwatch-Sondereditionen auf den Markt. Die beiden auf der vivoactive 4 basierenden Modelle bieten eingravierte Leitsätze bis hin zu mit Charakterabzeichen verzierten Einfassungen: Jedes Designelement ist eine Hommage an die beliebten Marvel-Charaktere.

  • Marvel-Sondereditionen “Captain America – The First Avenger” und “Captain Marvel”
  • Von Steve Roger bzw. Carol Denver inspiriertes Uhrendesign
  • Thematische Watch-Faces, Animationen und Gravuren mit Bezug zum Marvel-Charakter
  • Themenbezogene Möglichkeiten und Designs in der Garmin Connect App
  • Die „Captain Marvel“-Edition hat eine Akkulaufzeit von bis zu 7 Tagen im Smartwatch-Modus und verfügt über ein 40mm Display
  • Die „Captain America – The First Avenger“-Edition hat eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Tagen im Smartwatch-Modus und verfügt über ein 45mm Display
    “Captain Marvel” Special Edition

Die beiden Legacy Hero Modelle kosten jeweils 399,99 €

Marvel Legacy Hero Sonderedition (©Garmin)

Marvel Legacy Hero Sonderedition (©Garmin)

Star Wars – Sondereditionen

Noch mehr Sondereditionen für je 399.- € – zwei weitere vivoactive Sondereditionen würdigen die beiden Star Wars-Charaktere „Rey“ und „Darth Vader“ mit charakterspezifischen Materialien und Designelementen sowie Gravuren ihrer berühmten Zitate. Weibliche wie männliche Fans des Star Wars-Epos haben über die kostenlose Garmin Connect App zudem Zugriff auf Charakterabzeichen, Avatare und passende Watch-Faces.

  • GPS-Smartwatch in den Star Wars-Sondereditionen “Rey” und “Darth Vader”
  • Charakterspezifisches Design mit Insignien und eingravierten Leitsätzen von Rey und Darth Vader
  • Themenbezogene Watch Faces und Animationen in der Garmin Connect App
  • Die „Rey“-Edition hat eine Akkulaufzeit von bis zu 7 Tagen im Smartwatch-Modus und verfügt über ein 40mm Display
  • Die „Darth Vader“-Edition hat eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Tagen im Smartwatch-Modus und verfügt über ein 45mm Display
Star Wars Legacy Saga Rey

Star Wars Legacy Saga Rey (©Garmin)

(mit Material von Garmin)

Anzeige - Aktualisiert: 15.10.2019 / Affiliate Links / Bild(er): Amazon

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.