»Hier irgendwo muss sie sein!« Wir sind auf der Suche nach einer Tupperdose, doch verdammt noch ´mal, wo ist sie nur? Nein, wir suchen nicht in der Küche, sondern mitten im Wald! Klarer Fall, das Geocaching-Fieber hat uns gepackt!

Geocaching, die moderne Form der Schnitzeljagd, hat sich längst zum Trend entwickelt. »Cache« bedeutet soviel wie »geheimes Versteck«. Und darum geht es auch: einen Schatz zu finden. Allerdings keine geheimnisvolle Truhe voller Golddukaten. Vielmehr gilt die Jagd einer Tupperdose mit allerlei Kleinigkeiten – von der CD bis zum Plastikmännchen – aufzuspüren, die ein anderer Geocacher versteckt hat. Und statt Papierschnipseln hilft heute ein GPS-Gerät beim Aufspüren der Schatzkiste. Die nötigen Cache-Koordinaten bekommt man auf speziellen Internetseiten wie z.B. www.geocaching.com oder navicache.com. Das hört sich einfacher an, als es ist: GPS zeigt zwar an, wo der Schatz liegt, den Weg dorthin muss jeder aber selbst austüfteln. Auf den letzten Metern heißt es dann ordentlich suchen: Der Cache kann überall überall versteckt sein – in einem hohlen Baum, einer Felsspalte oder unter einer Brücke. Hat man den Schatz entdeckt, dokumentiert man den Fund im Logbook, das jedem Cache beiliegt. Auch darf jeder – bevor er den Container wieder versteckt – ein Souvenir herausnehmen, muss dafür aber auch eins hinterlassen.

Neben dem klassischen Cache, wo die Koordinaten das Versteck direkt anzeigen, gibt es zahlreiche Varianten. Beispielsweise Multi-Caches, bei denen der erste Cache die Koordinaten des nächsten verrät usw. Oder Rätselcaches, die das Lösen verzwickte Aufgaben erfordern, um an die Koordinaten für den nächsten Stage zu kommen. Weltweit warten mehr als 1.000.000 Caches auf Entdecker, darunter über 130.000 in Deutschland – Tendenz stark steigend.

Grund genug für Navigation-Professionell.de, dem neuen Trend eine Serie von Beiträgen und Tests zu widmen. Neugierig geworden? Dann einfach vorbeischauen: Der Startschuss fällt am 23.04.2010

Die geplanten Artikel

GPS-Geräte im Geocaching-Test:

Geocaching mit Android-Smartphones:

Tipps und Tricks zum Geocaching:

Alle Beiträge sind in dieser Kategorie zu finden: Geocaching

Geocaching – neue Artikel-Serie auf Navigation-Professionell.de was last modified: Oktober 3rd, 2010 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück