Spot X oder Garmin inReach Mini?

2. Mai 2019
Home » Outdoor GPS » Spot X oder Garmin inReach Mini?
Sie sind auf der Suche nach einem 2-Wege-Kommunikationssystem und SOS-Notfallsender? Sie schwanken zwischen einem Gerät von Spot und einem Gerät von Garmin?

In diesem Artikel – als Ergänzung zu unseren ausführlichen Tests – stellen wir Ihnen die wesentlichen Argumente dar, die für das jeweilige System sprechen: Spot vs. Garmin inReach und somit auch Globalstar vs. Iridium. Die beiden Satellitensysteme sind nun einmal ein wichtiger Faktor im “Hintergrund”!

Die Vergleich basiert auf unseren Tests der aktuellen Kommunikationssysteme von Garmin – dem Garmin inReach Mini – bzw. von Spot – dem SPOT X.

Bei einer Entscheidungsfindung Spot vs. Garmin können folgende Fragen helfen:

  1. Für welche Regionen brauche ich das Gerät in den nächsten Jahren? Weltweit oder nur auf einzelnen Kontinenten bzw. in bestimmten Regionen?
  2. Welche laufenden Kosten sind zu erwarten und dies anhand der angestrebten Nutzung ausrechnen (z.B. sechs Wochen im Jahr, 10 Std. am Tag, Live-Tracking jede Stunde)
  3. Welche Funktionen und Ausstattungsmerkmale sind mir wichtig (z.B. die Smartphone App bei Garmin oder die Mobilfunknummer bei Spot)?
  4. Und anschließend unsere Testberichte bzw. die Liste unten mit den (aus unserer Sicht) jeweiligen Vorteilen der Geräte bzw. Satellitensysteme studieren!
SPOT X vs. Garmin inReach Mini

Was spricht für den SPOT X?

L
Eigene Mobilfunknummer
L
Günstigere Servicetarife
L
Integrierte (aber gewöhnungsbedürftige) Tastatur
L
Schnelleres Eingeben von Nachrichten direkt auf dem Gerät
L
Übersichtliches Menü
L
Gut verständlicher & übersichtlicher Spot-Account

Was spricht für den Garmin inReach Mini?

L
Klein & leicht
L
Bluetooth LE & ANT+
L
Smartphone App (Tippen von Nachrichten etc.)
L
Zusätzliche Trackaufzeichnung (“Protokoll”)
L
Zuverlässige Übermittlung der Live-Tracking Positionen
L
Unbegrenzte Speicherdauer von Positionen etc. im inReach-Account
L
Funktionsumfang des inReach-Accounts (z.B. Import von Wegpunkten)
L
Kommunikation mit Garmin Wearables (z.B. fenix 5) & Handgeräten (GPSMAP 66)
L
Globale Iridium Verfügbarkeit inkl. 2-Wege-Kommunikation
Bei den Servicetarifen gehen wir von den Tarifen von Spot bzw. Garmin aus (für Garmin gibt es noch den Anbieter ProteGear)

GPS NEWS & TESTS

Broadcom BCM47765 – Dual-Frequenz GNSS Chip

Broadcom BCM47765 – Dual-Frequenz GNSS Chip

Broadcom BCM47765 – ein Dual-Frequenz GNSS Chip mit gleichzeitigem Empfang von mehreren Satellitensystemen in den Frequenzbändern L1/ B1/E1 und L5/E5a/B2a: GPS, GLONASS, NAVIC, Galileo, BeiDou, QZSS & SBAS

mehr lesen
Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE Test

Sigma iD.FREE – die Multisport-Smartwatch für Alltag, Fitness, Outdoor & Training im ausführlichen Test! Eine Sportuhr mit Stärken & Schwächen, aber einem interessanten Preis / Leistungsverhältnis!

mehr lesen

0 Kommentare

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.