Garmin Edge GPS-Fahrradcomputer

Garmin Edge 530 Grit & Flow

Garmin Edge 530 Grit & Flow Werte

Garmin Edge GPS-Fahrradcomputer – Marktführer Garmin hat zahlreiche Edge Modelle für Rennradler, Mountainbiker, E-Biker, Tourenradler und andere Fahrradfahrer im Programm.

Die Garmin Edge GPS-Fahrradcomputer sind leistungsfähige GPS-Geräte für Fahrradfahrer – einerseits zum Navigieren, andererseits zum Trainieren!

Garmin Edge GPS-Fahrradcomputer – Ein Funktionsumfang der Maßstäbe setzt!

Zum Navigieren stehen dem Fahrradfahrer – je nach Modell – beispielsweise folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Auto-Routing (= automatisches Routing entlang des Wegenetzes der Karte),
  • Trendline Popularity Routing (= Auto-Routing entlang beliebter Strecken),
  • Roundtrip-Routing (= automatisches Berechnen von Rundtouren),
  • Folgen von Strecken (z.B. mit Routenplanern geplante Touren oder aus Tourenportalen heruntergeladenen Tracks),
  • Planen von Routen auf dem Gerät (= über mehrere Zwischenziele zum Ziel gelangen),
  • Adressen und POIs als Ziele auswählen.

Alle aktuellen Edge Computer (außer dem Edge 130) verfügen zudem über eine vorinstallierte Fahrradkarte von Europa. Falls diese Karte nicht ausreicht: Weitere Karten lassen sich installieren!

Zum Trainieren gibt es ebenfalls eine immense Funktionsvielfalt. Dazu gehören Firstbeat-Algorithmen und Trainingspläne, aber auch das Verbinden mit zahlreichen Sensoren wie Herzfrequenz, Trittfrequenz, Geschwindigkeit und Leistungsmessern.

Garmin Edge GPS-Fahrradcomputer können aber noch mehr! Ein wichtiges Thema ist die Sicherheit, dazu gibt es modellabhängig diverse Notfall-Funktionen aber auch die Option, Garmin VARIA Radar- und Lichtsysteme steuern zu können.

Ganz neue Features – beispielsweise für Mountainbiker – sind eine Trailforks-Integration und ein Analysieren des Fahrstils mit Flow- und Grit-Werten!

Zu der leistungsfähigen Technik gehören ANT+, Bluetooth, USB und Wi-Fi Konnektivität, Multi-GNSS (GPS, GLONASS, GALILEO) und eine umfangreiche Smartphone-Integration.

In dieser Rubrik finden unsere Leser ausführliche Testberichte, News zu neuen Edge Modellen und zu aktuellen Software-Updates aber auch umfangreiche Know-how Artikel, um sämtliche Funktionen nutzen zu können! Schwerpunkt sind aktuelle 2018er und 2019er Modelle wie der Edge 130, Edge 530, Edge 830, Edge Explore und der Edge 1030.

Garmin Edge 530 vs. Garmin Edge Explore
Garmin Edge 530 vs. Garmin Edge Explore
Fliegengewichte: Garmin Edge 20 und Garmin Edge 25

Fliegengewichte: Garmin Edge 20 und Garmin Edge 25

Garmin Edge 20 und Garmin Edge 25: 4 g weniger als der bisherige Gewichtschampion unter den GPS-Fahrradcomputern - der Lezyne Mini GPS - bringen die beiden neuen Edge Modelle auf die Waage. Mit einem Gewicht von 25 g und Abmessungen von 4 x 4,2 x 1,7 cm können sie...

mehr lesen
Garmin Edge 1000: Trittanalyse durch Cycling Dynamics

Garmin Edge 1000: Trittanalyse durch Cycling Dynamics

Garmin erweitert den Edge 1000 um ein spannendes Feature. Im Zusammenspiel mit dem Vector Wattmess-Pedalsystem läßt sich jetzt die individuelle Tretbewegung messen und analysieren. Die Cycling Dynamics Funktionen analysieren die individuelle Tretbewegung und messen,...

mehr lesen
Test: Fahrrad-Navi Garmin Edge Touring

Test: Fahrrad-Navi Garmin Edge Touring

Garmin Edge Touring – das erste Garmin-Navi mit OpenStreetMap-Karten! Im ausführlichen Test werden alle Stärken und Schwächen des Garmin Edge Touring aufgedeckt. Der Edge Touring bietet allen Tourenradlern, Mountainbikern und E-Bikern ein automatisches Routing wie bei einem Auto-Navi.

mehr lesen