TomTom kündigt eine neue Version seiner Kartendatenbank MultiNet an. Die Datenbank dient als Grundlage für kartographische Produkte wie Online-Services oder Flottenmangement-Lösungen. Die neue Auflage beinhaltet mehr als 400.000 zusätzliche Kilometer an Straßen und deckt inzwischen 104 Länder ab.

Alle Infos enthält die Mitteilung von TomTom:

Amsterdam, 5. Oktober 2011 – Die heute angekündigte neue Version der Kartendatenbank MultiNet® beinhaltet mehr als 400.000 zusätzliche Kilometer an Straßen und durchbricht damit als erste Kartendatenbank zur Navigation die Grenze von 35 Millionen erfassten Straßenkilometern. Die neue Version enthält Kartendaten von 104 Ländern und deckt damit einen Bereich ab, in dem 3,4 Milliarden Menschen leben. MultiNet verfügt zudem über neue Funktionen der Suche, des Routings und der Darstellung und steht Partnern und Unternehmenskunden ab sofort zur Verfügung.

„Mit dem aktuellsten Update bauen wir die Abdeckung in Wachstumsländern wie Brasilien, Indien und Russland erheblich aus und unterstreichen damit unseren Anspruch, ein globales Angebot an Karten zu liefern“, erklärt Maarten van Gool, Managing Director TomTom Licensing. „Die aktuellste Version von MultiNet bietet unseren Partnern und Kunden die beste Kartenabdeckung und verbesserte Inhalte.“

TomTom erweitert kontinuierlich die Datenbank der Abdeckung des Straßennetzwerkes sowie Funktionen der Karten. So enthält die aktuelle Version von MultiNet allein in Europa 74.000 Kilometer zusätzliche und aktualisierte Straßen – darunter auch speziell für die Olympischen Spiele 2012 in London neu angelegte Straßen. Ebenfalls neu ist die sogenannte „Low Emission Zone“-Funktion bei den westeuropäischen Karten,
die umweltbewusstes Routing ermöglicht. In Osteuropa wurden zudem 36.000 Straßenkilometer in Polen, Russland und der Türkei aktualisiert.

In Amerika hat TomTom in Wachstumsmärkten wir Brasilien mehr als 100.000 Straßenkilometer für noch größere Genauigkeit überarbeitet und 600.000 ‚Points of Interest’ ergänzt. Kunden sind mit neuen Funktionen wie beispielsweise erweiterten Informationen zu Fahrspuren sowie Nebenstraßen sicherer und schneller am Ziel. Speziell für Unternehmen sind die aktuellsten postalischen Informationen von Kanada und den USA von Interesse.

Für noch genauere Routen und Geodaten wurde die neue Version von MultiNet auf insgesamt 1,5 Millionen ‘Address Points’ erweitert. Icons und 3D-Darstellungen von Sehenswürdigkeiten, 2D-Stadtkarten sowie spezielle Darstellung von Kreuzungen wurden ebenfalls für eine noch bessere Visualisierung der Karten aktualisiert.

(TomTom)

TomTom: neue Version der Kartendatenbank MultiNet was last modified: Oktober 5th, 2011 by Joachim Bardua
Share This