TomTom Start 20, Foto: TomTomTomTom führt gleich drei neue Einsteiger-Navis ein: Start 25 Europe Traffic, Start 20 Europe Traffic und Start 20 Central Europe Traffic.

Die Start Modelle unterscheiden sich anhand der Bildschirmgröße und dem vorinstallierten Kartenmaterial, die Verkaufsreise liegen bei 139.- EUR (Start 20 Central Europe Traffic), 159.- EUR (Start 20 Europe Traffic) und 179.- EUR (Start 25 Europe Traffic).

Die ab sofort erhältliche Start 20 Serie bietet einen Fahrspurassistenten, gesprochene Straßennamen, QuickGPSfix™ zur schnellen Positionsbestimmung, ökonomische Routenführung, IQ Routes™-Technologie, Hilfe!-Menü für Notfälle, Parkassistenten, TomToms Map Share™-Technologie, Blitzerwarner, eine Garantie für die neueste Kartenversion (wenn innerhalb von 90 Tagen nach der Erstnutzung neues Kartenmaterial verfügbar ist), einen in das Ladekabel integrierten TMC-Verkehrsinfoempfänger und eine integrierte Flip Screen Halterung, die eine Anbringung der Geräte auf dem Armaturenbrett ermöglicht. Der Displayinhalt dreht sich je nach Montageposition automatisch um 180 Grad mit. Das neue Kartenmaterial beinhaltet mehr Details wie Points of Interest (POI) und informiert jetzt auch über Telefonnummern und Öffnungszeiten.

Unterschiede zwischen den Modellen:

  • Start 20 Central Europe Traffic: 4,3-Zoll Display, Kartenmaterial von 19 europäischen Ländern
  • Start 20 Europe Traffic: 4,3-Zoll Display, Kartenmaterial von 45 europäischen Ländern
  • Start 25 Europe Traffic. 5-Zoll Display, Kartenmaterial von 45 europäischen Ländern

(mit Material von TomTom)

Neu von TomTom: Start 25 Europe Traffic, Start 20 Europe Traffic, Start 20 Central Europe Traffic was last modified: Mai 13th, 2011 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This