Tests, Infos, Tipps, Know-how - ausführlich, praxisorientiert, authentisch!

Skitouren – Eine Aktivität bzw. App für die Garmin fenix 5X erstellen

Sie gehen gerne auf Skitour? Oder Schneeschuhtour?

Dann zeige ich ihnen, wie Sie für solche Wintersportarten auf der fenix 5X (oder fenix 5 / 5S) eine neue Aktivität bzw. App erstellen können.

Dazu gibt es Tipps zu den optimalen fenix Einstellungen!

Skitouren mit der Garmin fenix 5X
Winter – Skitourenzeit!

Garmin fenix 5X – Aktivität bzw. App für Ski- & Schneeschuhtouren erstellen

  1. Start/Enter Taste drücken.
  2. Nach unten scrollen, "Hinzufügen" wählen (die Aktionen werden immer mit der Start/Enter Taste bestätigt).
  3. Zu "Aktivität kop." scrollen.
  4. Eine Aktivität auswählen die der neuen Aktivität nach Möglichkeit entspricht; dies spart beim Konfigurieren einiges an Zeit.
  5. Eine Bezeichnung eintragen.
  6. Es wird automatisch zu den Einstellungen gewechselt, beginnend mit den Trainingsseiten, weiteres siehe unten.

Die wichtigsten Einstellungen (weitere Informationen: Garmin fenix 5 Serie, Outdoor-Einstellungen)

  1. Trainingsseiten (Beispiel für eine sinnvolle Konfiguration):
    1: Kartenseite: Als Layout "0 Felder" wählen, damit möglichst viel von der Karte angezeigt wird (die Auswahl wird über das Bleistift-Symbol oben rechts gestartet).
    2: Benutzerdefinierte Daten, Seite mit drei Feldern: Verstrichene Zeit, Distanz, Vert.geschw. (Vertikalgeschwindigkeit)
    3: Benutzerdefinierte Daten, Seite mit drei Feldern: Anstieg gesamt, Höhe, Maximale Höhe
    4: Höhe (Grafik, optional, evtl. deaktivieren)
    5: HF-Anzeige (Herzfrequenz)
    6: Benutzerdefinierte Daten, Seite mit vier Feldern: GPS, Akkuladestand, Uhrzeit, Temperatur (bei Verwendung eines tempe Sensors)
  2. Alarme: Hier kann z.B. ein Alarm erstellt werden, der beim Überschreiten einer bestimmten Herzfrequenz warnt (ein "Oberer Alarm" reicht aus, Stichwort "roter Bereich")
  3. Karte: Ausrichtung "In Bewegungsrichtung", Benutzerpositionen "Einblenden", Auto-Zoom "Aus", Auf Straßen zeigen "Aus", Trackaufzeichnung "Einblenden", Trackfarbe "Blau",
    Detailgrad "Standard"
  4. Routing: Aktivität "Bergsteigen", Strecken "Strecke folgen" (zum Navigieren mit Tracks), Rechenmethode "Distanz minimieren"
  5. Auto-Lap / Auto-Pause / Auto-Anstieg / Rundentaste: "Aus"
  6. 3D-Geschwindigkeit / 3D-Distanz: "Ein"
  7. Auto-Seitenwechsel: "Aus"
  8. GPS: "Normal (nur GPS)" (verlängert die Akku-Laufzeit)

Übersicht – Alle Seiten der fenix Skitouren App

Skitour App: Kartenseite
Skitour App: Kartenseite
Skitour App: Datenseite 1
Skitour App: Datenseite 1
Skitour App: Datenseite 2
Skitour App: Datenseite 2
Skitour App: Höhenprofil
Skitour App: Höhenprofil
Skitour App: Herzfrequenz
Skitour App: Herzfrequenz
Skitour App: Datenseite 3
Skitour App: Datenseite 3

Weitere Tipps zur fenix 5X

  • Die absolut empfehlenswerten Garmin Alpenvereinskarten V4 verwenden, als Downloadprofukt bei Garmin erhältlich.
  • Den Höhenmesser beim Starten einer Tour manuell kalibrieren.
  • Als Datenaufzeichnung "intelligent" wählen (reicht vollkommen aus).
  • Unter Einstellungen > Uhr > Alarme einen Alarm aktivieren, der eine Stunde vorher auf den Sonnenuntergang hinweist.
  • Besser einen Herzfrequenz-Brustgurt oder ein Herzfrequenzband (z.B. Polar OH1 Sensor) verwenden (der integrierte Herzfrequenzsensor der fenix führt insbesondere im Winter zu weniger plausiblen Ergebnissen …).

Unsere vorkonfigurierte Aktivität "Skitouren" lässt sich hier herunterladen (nach dem Download entpacken und in den Ordner \Garmin\Sports der fenix 5X kopieren, anschließend in den Apps über "Hinzufügen" und "Als Favorit einrichten" aktivieren):

* Hinweis: Die Artikel können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie über diese Links einkaufen erhalte ich eine Provision; somit unterstützen Sie die Weiterführung dieser Webseite. Für Sie entstehen keine Mehrkosten. Ich bekomme keine Infos über den Käufer.

Schreibe einen Kommentar

12 Gedanken zu „Skitouren – Eine Aktivität bzw. App für die Garmin fenix 5X erstellen“

  1. Hallo Joachim,

    liest sich gut, aber leider funktioniert es auf Femix 5 Plus nicht. Ich sehe die Datei zwar im Windows-Explorer, jedoch nicht auf Uhr. Wenn ich die Uhr neu starte ist die Datei auch in der Uhr weg.
    Selbst wenn ich sie in "newfiles" kopiere – so wie die Wiederherstellung von Sportprofilen gemacht wird – ist die Datei weg. Jedoch muss ich die Datei in SkitourEN.fit umbenennen, da ich schon Multisport-Aktivität habe. Ich denke aber dies ist egal.

    Antworten
    • Hallo Heinrich,

      vielleicht liegst daran dass die Aktivität auf einer 5X erstellt wurde bzw. dass es mittlerweile diverse Softwareupdates gegeben hat. Ich werde es mir auf der 5x nochmal anschauen, bis zum nächsten Winter ist ja noch ein bisschen.

      Grüße

      Antworten
  2. Servus Joachim!
    Als leidenschaftlicher Skitourengeher habe ich mir gleich die "Skitourenaktivität" auf meine neue 5Xplus geladen. Vielen Dank!
    Im Garmin connect steht dann leider als Aktivitätstyp "Wandern". man muß dann immer nachträglich den Typ unter "sonstige" auf "Skitour" ändern. Auf der Uhr läßt sich der Typ bei deiner Aktivität (skitour.fit) nicht ändern. Hast du eine Idee?

    Vielen Dank
    Jürgen

    Antworten
    • Hallo, geht leider nicht, da es auf der fenix 5X keine entsprechende Aktivität gibt (da bleibt leider nichts anderes übrig als in Connect manuell z.B. Cross Country Skiing einzustellen.
      VG

      Antworten
  3. noch eine kurze Frage:
    Du schreibst: "…ein Verwenden des integrierten Herzfrequenzsensors der fenix 5 macht im Winter eher weniger Sinn"

    Warum macht das im Winter keinen Sinn? Wird der Sensor am Handgelenk durch die Kälte evtl. beeinträchtigt?

    Antworten
    • Hallo,
      wenn die Hände/Arme kalt sind kann es Auswirkungen auf die Herzfrequenzmessungen haben, außerdem habe ich festgestellt, dass beim Tragen von Handschuhen die Uhr eher herumrutscht was auch zu schlechten Messergebnissen führt. Wenn es richtig kalt ist trage ich die Uhr auch lieber der Kleidung …
      VG

      Antworten
  4. Hallo, sind einige hochinteressante Tips von Dir. Vielen Dank.

    Frage: Wo finde ich was zum Thema "Fliegen". Also Segelfliegen oder Motorfliegen? Hast Du da einen Tip für mich?

    Gruß
    Rainer

    Antworten