takwak tw700 mit topographischer Karte, Bild: takwak

takwak tw700 mit topographischer Karte, Bild: takwak

takwak – ein Münchener Startup setzt Maßstäbe! Mit dem takwak tw700 kommt im Frühjahr 2012 ein innovatives Outdoor-Smartphone mit Android-Betriebssystem auf den Markt. Das tw700 soll gleichermaßen Wanderer, Biker und Geocacher ansprechen, eignet sich aber ebenso für Außendienstmitarbeiter und Handwerker.

AKTUELL: Ausführlicher Test – takwak tw700

Besonderheit ist das 3-plus-Konzept: Smartphone, Walkie Talkie und Gruppennavigation in einem Gehäuse!

Die integrierte Walkie Talkie-Funktion (anmelde- und kostenfrei!) ermöglicht eine Kommunikation unabhängig vom Mobilfunknetz. Die Walkie Talkie-Antenne wird bei Bedarf ausgeklappt, die Funkreichweite beträgt – in Abhängigkeit von Witterung und Gelände – bis zu 10 Kilometer.

Eine weitere, spannende Neuerung ist die Gruppenfunktion. Mehrere takwaks lassen sich zu einer virtuellen Gruppe zusammenfassen, die Positionen der einzelnen Mitglieder werden auf der Karte dargestellt. Die Kommunikation der Gruppenmitglieder erfolgt über das Mobilfunknetz oder per Walkie Talkie, dabei lassen sich Text-Nachrichten und Daten austauschen. Ein leistungsstarker, auswechselbarer Li-Akku mit 2.700 mAh sorgt für die nötige Ausdauer.

Für Outdoor-Touren lassen sich unterschiedliche Karten einsetzen: topographische Rasterkarten von MagicMaps, die als einzelne Kartenkacheln (70 x 100 km Fläche) auch auf Tour heruntergeladen werden können oder kostenlose OSM-Karten (OpenStreetMap). Die takwak App warnt akkustisch beim Verlassen von Tracks und gibt optische Abbiegehinweise. Weitere Apps lassen sich natürlich auch installieren, ebenso ist es möglich, Musik zu hören oder Videos zu betrachten bzw. das tw700 als “normales” Smartphone einzusetzen.

Das takwak tw700 soll im Frühjahr 2012 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich sein, der Einführungspreis beträgt 549.- Euro.

Galerie takwak tw700 (Bilder: takwak)(anklicken)

[nggallery id=113]

Einige technische Daten:

  • Display: Touchscreen, resistiv, 3,5-Zoll (8,9 cm Diagonale), 320 x 480 Pixel, mit Handschuhen bedienbar
  • Betriebssystem: Android
  • Prozessor: ARM Cortex A9, 533 MHz (Dual-Core)
  • GPS-Chip: Sirfstar IV
  • Speicher: 1GB intern für Karten und Userdaten, erweiterbar mit microSD-Karten bis 32 GB
  • Akku:wechselbarer Li-Ionen Akku mit 2.700 mAh
  • Connectivität: WLAN 802 b/g/n, Bluetooth 2.1, Triband 900/1.800/1.900 MHz
  • Walkie Talkie: acht Kanäle und 32 Sub-Kanäle
  • Wasserdicht und staubgeschützt nach IP 57
  • 5 MP Kamera mit Blitz-LED

Lieferumfang:

  • tw700
  • Akku
  • Handbuch
  • Netzladegerät
  • Stereo-Headset (für Musik/Telefon)
  • USB-Kabel
  • 2 GB microSD-Karte
  • universeller Gerätehalter
  • Tasche
  • Vorinstallierte OSM-Karten von DACH, UK und Noditalien
  • Gutschein für eine Kartenkachel, topographische Karte von Deutschland oder Österreich
takwak tw700 – Innovatives Outdoor-Smartphone mit Android was last modified: Januar 9th, 2013 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This