a-rival TEASI one (Bild: a-rival)

a-rival TEASI one (Bild: a-rival)

Für das Fahrrad-Navi a-rival TEASI one gibt es mittlerweile eine Update 2.0. Das Update verspricht folgende Verbesserungen:
  • Der Import von eigenen POIs ist möglich
  • Weitere Länderkarten stehen zur Verfügung
  • Tracks lassen sich am heimischen PC verwalten
  • Farbig markierte Wege zeigen jetzt die jeweilige Straßenkategorie an
  • Durch ein zusätzlichem Farbschema ist das Display jetzt kontrastreicher ablesbar
  • Eine halbtransparente Menüführung verbessert die Kartenansicht
  • Mit einer Track-Recorder-Funktion läßt sich die gefahrene oder gelaufene Strecke noch einmal erleben

(mit Material von a-rival)

Unser Testbericht: a-rival TEASI one

a-rival TEASI one: Update 2.0 was last modified: März 4th, 2017 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This