Garmin Geko 201, www.garmin.de

Im Zeitalter von farbigen Displays, aufladbaren Karten und SirfSTAR-III Empfänger erscheint das Garmin Geko 201 auf den ersten Blick als Anachronismus.

NAVIGATION-PROFESSIONELL.de ist nicht dieser Meinung. Warum? – Darauf wird in diesem Artikel näher eingegangen.

Geko 201: Äußerlichkeiten & Spezifikationen

Beim ersten in die Hand nehmen drängt sich ein Vergleich mit Handys auf – größer ist das Geko auch nicht. Die Abmessungen betragen 4,8 cm x 9,9 cm x 2,4 cm (B x H x T), das Gewicht liegt inklusive Batterien bei ca. 88 g – somit ist es zusammen mit seinem “größeren” Bruder, dem Geko 301, das wohl kleinste und taschenfreundlichste GPS-Handheld auf dem Markt.

Das gelb-grüne Geko hat eine hohe Anfassqualität. Dank seiner Größe liegt es auch sehr sicher in kleinen Händen – dies dürfte vor allem Kinder von Outdoorfamilien erfreuen, bietet das Garmin Geko doch vier Spiele zum Zeitvertreib an. Zur Bedienung sind neben dem AN/AUS-Schalter lediglich 4 Tasten notwendig, die alle oberhalb des Displays angeordnet sind. Ob Rechts- oder Linkshänder – die Bedienung mit einer Hand ist problemlos möglich. Die Tasten fallen hingegen recht klein aus; unter winterlichen Bedingungen ist eine Bedienung nur mit dünnen Handschuhen möglich.

Das hintergrundbeleuchtete Display , 2,4 cm breit und hoch, mit 64 x 100 Pixel, läßt auch bei Sonneneinstrahlung keine Wünsche übrig. Bei Bedarf kann der Kontrast im Setup-Menü einstellt werden. Ist das Display nicht zu klein? Die Antwort ist ein eindeutiges Nein! Für den gebotenen Funktionsumfang ist es vollkommen ausreichend, die Daten sind gut ablesbar. Lediglich bei der Darstellung vieler Wegpunkte kann es etwas eng zugehen. Glücklicherweise läßt sich aber die Wegpunktanzeige in den Optionen ausschalten. Durch einen kurzen Druck auf den AN/AUS-Schalter wird die Zusatzbeleuchtung (1x LED) für das Display eingeschaltet. Der AN/AUS-Schalter schaut nur wenig über das Gehäuse hervor, so daß ein unbeabsichtigtes Einschalten selten vorkommen sollte – zumindest ist es mir noch nicht passiert.

Größenvergleich Geko 201 zu Batterie Größe AAAEine wichtige Spezifikation ist die Wasserdichtigkeit nach IPX7. Dieser Standard besagt, daß das GPS-Gerät in 1 m Wassertiefe bis zu 30 Min. dicht bleibt, schwimmfähig ist es hingegen nicht. Zur Energieversorgung dienen 2x AAA Batterien oder Akkus, die einen Betrieb von bis zu 12 Stunden ermöglichen. Für die meisten Anwendungszwecke, sprich Tagestouren oder Wochenendausflüge, hat die Laufzeit im Rahmen der durchgeführten Tests vollkommen ausgereicht.

Der Lieferumfang ist recht spartanisch. Neben einem Quick Start Guide werden ein deutsch- und ein englischsprachiges Manual mitgeliefert – beide erklären auf anschauliche Weise die Handhabung des Garmin Geko 201.

Zubehör gibt es für jeden Zweck, am wichtigsten sind Fahrradhalter (ca. € 16,-), Gürtelclip (ca. € 12,-, kompatibel zu vielen anderen Garmin-Geräten) und ein serielles Kabel zum Datenaustausch mit dem PC (ca. €28,- bis € 35,-).

Eine Übersicht über alle technischen Daten finden Sie auf der Webseite von Garmin.

Test: Garmin Geko 201 – Klein aber oho! was last modified: Juli 25th, 2018 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück