Satmap Active 10

Erster Test: Satmap Active 10

Update 03/09: Ab Frühsommer 09 soll das Satmap Active 10 im Shop des Deutschen Alpenvereins inklusive aller AV-Karten (auf SD-Karte) erhältlich sein.

Das Outdoor GPS-System Satmap Active 10 der UK-Company Satmap Systems Ltd verrichtet seit Oktober 2007 seinen Dienst bei unseren britschen Nachbarn. Um so spannender ist die Frage, ob und wann das Active 10 den Weg nach Deutschland findet.

Was hat das Satmap Active 10 zu bieten?

Der 3,5-Zoll Bildschirm und die Form des Active 10 erinnern eher an einen PDA als an ein klassisches Outdoor-Navi. Auswechselbare Cover, eine robustes und wasserdichtes Gehäuse, sowie die Wahl zwischen 3x AA Batterien und einem 2.700 mAh Lithium-Akku versprechen eine perfekte Eignung für den Outdoor-Einsatz.

Unter der Haube werkelt als Betriebssystem Windows CE, ein SiRF Chip sorgt in Kombination mit einer Patch-Antenne für den GPS-Empfang. Der SD-Karten Slot nimmt Speicherkarten bis 4 GB auf. Das Kartenmaterial, in Großbritannien handelt es sich um Ordnance Survey Rasterkarten im Maßstab 1.25.000 bzw. 1:50.000, wird auf SD-Karten geliefert. Internationale Karten sind von den Niederlanden, Deutschland, Norwegen, Schweiz und Österreich verfügbar, Frankreich, Spanien und Irland sollen im zweiten Quartal 09 folgen.

Wer noch mehr über das Satmap Active 10 wissen möchte, sollte die Webseite von www.satmap.com durchstöbern und das ausführliche Handbuch studieren.

Über das “Ob und Wann” werden wir vielleicht in diesen Tagen auf der ISPO erfahren. Eines kann man zumindest jetzt schon sagen: Das Satmap Active 10 macht einen äußerst interessanten Eindruck!

Technische Spezifikationen:

  • Auswechselbares Cover
  • Betriebssystem Windows CE
  • SiRF III GPS-Empfänger
  • Patch-Antenne
  • Elektronischer, 2-axialer Kompass
  • 3,5″-LCD Display
  • USB 2.0
  • 128 MB RAM
  • SD-Karten bis 4 GB
  • Energieversorgung: 3x AA Batterien, alternativ ein 2.700 mAh Lithium-Akku, Kfz-Zigarettenanzünder, 240V Netz

Die ersten Shops, die das Satmap liefern könen, sind Därr in München und Bergzeit.

Bei einem ersten Test zeigt das Satmap ganz hervorragende Qualitäten bei der Trackaufzeichnung (grün: Satmap, rot: Garmin GPSmap 60Cx). Das Satmap zeichnet eine zurückgelegte Strecke im Sekunden-Abstand auf. Andere Einstellungen, z.B. Aufzeichnen nach Entfernung oder mit anderen Zeitabständen, sind nicht möglich.

Tracks als kmz-Datei herunterladen

Satmap Active 10 – Ein britisches Navi für germanische Outdoor-Enthusiasten? was last modified: Juli 24th, 2017 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück