Garmin GPSmap 5012 RF, Foto: GarminGarmin Deutschland hat seinen Sitz in München, die Bavaria Werft ist ebenfalls in Bayern angesiedelt. Im Rahmen einer Bayern-Connection arbieten beide Unternehmen jetzt zusammen: Garmin wird exklusiver Elektronik-Ausrüster aller Bavaria Motor- und Segelyachten.

Bavaria baut folgende Garmin Marinenetzwerk-Produkte in seine Boote und Yachten ein:

  • Kartenplotter: Die high-end Multifunktionsdisplays der Serien GPSmap 4000 und 5000 dienen als Kommandozentrale des Garmin Marinenetzwerks. Diese Geräte verfügen über Anschlüsse für Radar und Echolot und können Daten des NMEA 2000 Netzwerks darstellen. Das neue GPSmap 720 (s) ist mit einem brillanten 18 cm (7 Zoll) Touchscreen-Display ausgestattet, was eine einfache und intuitive Bedienbarkeit ermöglicht. Das Gerät wurde deshalb auf der Wassersportmesse METS 2010 während der Dame Awards als innovatives Produkt hervorgehoben. Das GPSmap 720 hat eine Option für Radar und Echolot und ist NMEA 2000-zertifiziert.
  • Instrumente: Das Garmin GMI 10 ist ein Farbdisplay zur digitalen, analogen und grafischen Anzeige von NMEA 2000-Daten. Durch die intuitive Bedienung bietet das Instrument ungeahnte Konfigurations- möglichkeiten im Marinenetzwerk.
  • Autopiloten: Das GHP 10 wurde für Motorboote mit hydraulischer Steuerung entwickelt. Es besticht bei jedem Seegang durch das atemberaubende Fahrverhalten. In Bavaria-Motorbooten mit Volvo IPS System wird der Garmin GHP 10V Autopilot eingebaut. Garmins neuer GHP 12 Segelpilot wurde für Segelboote von 20 bis 70 Fuß konstruiert. Der integrierte Hochleistungs-Kreiselkompass ermöglicht das akkurate Halten des Kurses und stellt die Daten dem Marinenetzwerk zur Verfügung.

Das Produktportfolio kann erstmals im Rahmen der Wassersportmesse BOOT (ab dem 22. Januar 2011 in Düsseldorf ) geordert werden.

(Garmin)

Garmin goes Bavaria – Ausrüster für Bavaria Yachten was last modified: Januar 12th, 2011 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This